einloggenKontakt zu Erkheim.Digital



König Ludwig-Verein Erkheim

verantwortlich: Otmar Hoffmann

Der KLV Erkheim ist der viertälteste König Ludwig Verein in Bayern. Wir treten für die Erhaltung des Andenkens an König Ludwig II. und die Ehre von Bayern, sowie die Förderung und Pflege des heimatlichen Brauchtums ein. Auch die Geselligkeit ist ein wichtiger Bestandteil des Vereinslebens.


Eindrücke


Kontakt:
hoffmannotmar@t-online.de Website

Beiträge

Datum: 05.03.2024 15:05 Uhr
160jähriges Thronjubiläum
Einladung an meine Königstreuen zu Erkheim, anno 05. März 2024


Wir Ludwig II. von Gottes Gnaden König von Bayern, Pfalzgraf bei Rhein, Herzog von Bayern, Franken und Schwaben etc. entbieten männiglich Unseren Gruß und Königliche Gnade sämtliche Königtreuen Unserer Erblande gnädigst einzuladen anlässlich meines 160jährigen Thronjubiläums.


Anno Sonntag dem10ten Tage im März um 14:30 Uhr in der Schenke Akut zu Erkheim bei Kaffee und Kuchen.


Programmablauf:

* Huldigung des Königs Ludwig II.
* Verlesen der Proklamation vom 10. März 1864
* Vortrag von Gedichten und Zitaten von König Ludwig II.


Des Königs treuer Untertan


Datum: 22.01.2024 19:16 Uhr
Winterpatriotentreffen 2024
Am Sonntag, den 21. Januar fand wieder das Winterpatriotentreffen der „Königstreuen von Bayern“ in Gammelsdorf bei Freising statt. Der Schriftsteller und Autor Georg Lohmeier, bekannt durch die Fernsehserie das „Königlich Bayerischen Amtsgericht“ erwählte diesen Ort auf Grund seiner geschichtlichen Bedeutung für seine „Exklamation“ vor 50 Jahren. Am 9. November 1313 fand bei Gammelsdorf eine richtungsweisende Schlacht für Bayern statt. Sie wurde zwischen dem Wittelsbacher Herzog Ludwig IV. von Oberbayern und dem Habsburger Friedrich dem Schönen um die Vorherrschaft im Herzogtum Bayern ausgetragen. Zur Erinnerung an den Sieg Ludwigs des Bayern wurde 1842 in Gammelsdorf ein vom örtlichen Pfarrer, Anton Gottstein, initiiertes und aus privaten Mitteln finanziertes Denkmal eingeweiht. Am Denkmal wurden regelmäßig Gedenkgottesdienste abgehalten. In den Glasfenstern der 1880/81 errichteten Gammelsdorfer Pfarrkirche St. Vitus sind Szenen aus der Schlacht bei Gammelsdorf sowie die Wappen der bei der Schlacht beteiligten bayerischen Städte dargestellt. Zur 650-Jahr-Feier hielt der bayerische Ministerpräsident Alfons Goppel 1963 eine Rede. 2013 zur 700-Jahr-Feier wurde die Festrede von Ministerpräsident Horst Seehofer nach einem großen Festgottesdienst mit Kardinal Reinhard Marx gehalten. Zur diesjährigen Veranstaltung nahmen einigen Bürgermeister/innen, sowie als Ehrengast der Bundestagsabgeordnete und Leiter der Bayerischen Staatskanzlei, Staatsminister Dr. Florian Hermann teil. Die musikalische Gestaltung der Festveranstaltung wurde von zwei Musikkapellen durchgeführt. Nach dem Festzug zum Denkmal fand ein reger Gedankenaustausch der Königstreuen im Saal der Gaststätte zum Pichlmaier statt.

Datum: 31.10.2023 12:29 Uhr
Standartensegnung
Anlässlich des 41. Bayerischen Patriotentreffen vom "Verband der Königstreuen in Bayern" am 24. September wurde auch die neue Standarte des "König-Ludwig-Verein Markt Erkheim" in der kath. Kirche Mariä Himmelfahrt gesegnet. Zahlreiche angereisten Vereine aus Bayern und sogar aus der Pfalz fanden sich zum Patriotentreffen in Erkheim ein. Pfarrer Dr. Michael Menzinger segnete im Anschluss an den Festgottesdienst die neuer Standarte unseres 1977 gegründeten König-Ludwig-Vereins. Unter den Klängen der Musikkapelle Markt Erkheim marschierten die zum Großteil in Tracht gekleideten Teilnehmer mit ihren Fahnen in einem farbenprächtigen Zug zur Verbandshalle, in der nach dem Mittagessen die Grußworte der Ehrengäste gehalten wurden.
Der König-Ludwig-Verein Markt Erkheim ist der viertälteste Verein in Bayern. Er tritt für die Erhaltung des Andenken an König Ludwig II. und die Ehre von Bayern, sowie die Förderung und Pflege des heimatlichen Brauchtums ein. Auch die Geselligkeit ist ein wichtiger Bestandteil des Vereinslebens. Wir treffen uns in der Regel am letzten Sonntag des Monats um 19:30 Uhr im Gasthaus Akut zum gemütlichen Stammtisch. Auch können sie gerne Kontakt zu uns aufnehmen: reinhold@reinhold-mueller.de.

Datum: 23.07.2023 17:55 Uhr
90.ten Geburtstag S.K.H.
Am Samstag, den 22. Juli nahmen wir mit einer Abordnung (Standarte) am Denkgottesdienst anlässlich des 90.ten Geburtstag seiner S.K.H. Herzog Franz von Bayern in der Sankt Michaelskirche in München teil. Ca. 40 Vereine, vorwiegend Schützen- und Trachtenvereine nahmen daran teil, Kardinal Marx zelebrierte den Dankgottesdienst der musikalisch mit einem herrlichen Chorgesang begleitet wurde. Anschließend waren alle Gäste und Vereine im Augustiner-Stammhaus zum Mittagessen von S.K.H. eingeladen.

Datum: 04.07.2023 16:42 Uhr
Traditionelles Grillfest
Am Sonntag, den 02. Juli konnten wir bei angenehmen Temperaturen unser traditionelles Hammelfest durchführen. In stundenlanger Vorarbeit wurde der Hammel vorbereitet und schmeckt ausgezeichnet. Durch zahlreiche Salatspenden wurde das Mahl abgerundet, krönender Abschluss war das Küchenbuffet.

Datum: 04.07.2023 10:24 Uhr
Gedenkgottes zum Todestag
Alljährlich findet am Todestag von König Ludwig II. an der Votivkappelle in Berg am Starnberger See der Gedenkgottesdienst statt.
Viele König Ludwig Vereine und Ehrengäste nehmen am Gedenkgottesdienst in der Votivkapelle teil. Der Bau der Votivkapelle wurde später von von seiner Mutter Königin Marie an der Todesstelle von König Ludwig II. in Auftrag gegeben. In einer beherzten Rede am Denkmal stellte der Vorsitzende des "Verband der Bayerischen Patrioten" Stefan Jetz die Errungenschaften des König und seine Volksnähe heraus, frei nach dem Motto "Wir brauchen heut keinen König, aber mit König wäre es auch nicht schlecht".